Auf der Lichtung

am

Durch Zufall habe ich letztes Jahr mitten im Wald eine kleine Lichtung entdeckt. Und diese steht voller Schafgarbe. Auch andere Blumen finden sich dort, aber ansonsten ist es tatsächlich eine wahre Schafgarben-Plantage.

Ich bin da sehr gern, es ist ein herrlich friedlicher Ort, wo man dem Rauschen der Fichten lauschen kann und die Wolken ziehen sieht. Schafgarbe ernte ich dort ebenfalls, trockne sie mir und trinke an kalten Winterabenden leckeren Schafgarbe-Kräutertee und denke wehmütig an die schönen Sommertage auf meiner Lichtung. ♥

By chance, I discovered a small clearing in the forest last year. And this one is full of yarrow. Other flowers can also be found there, but it is indeed a yarrow plantation.

I like it very much, it is a wonderful peaceful place, where you can listen to the sound of the spruces and see the clouds moving. I harvest yarrow there, dry it and drink delicious yarrow herbal tea on cold winter evenings and think wistfully of the beautiful summer days in my clearing. ♥

 

38 Kommentare Gib deinen ab

  1. pflanzwas sagt:

    Wunderschöne Schafgarbeblicke 🙂 Eine Schafgarbe-Lichtung habe ich noch nie gesehen. Ich sehe sie selten in Massen. Das hört sich ungewöhnlich an und ist sicher wunderschön anzusehen. Trocknest du nur die Blüten oder auch andere Pflanzenteile? Und wie schmeckt Schafgarbetee?? Was ich an Schafgarbe so liebe, sind die vielen winzigen Einzelblüten. Die sind zauberhaft 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr 🙂 Ich hab sie auch nur Schafgarbe-Lichtung getauft, es ist keine offizielle. Ja, es ist herrlich da!. Ich hänge die ganze Pflanze kopfüber auf den Dachboden und schneide dann nach dem Trocknen die Blüten ab und tue sie in eine Teedose. Der Tee schmeckt wirklich gut, ganz leicht süß sogar. Ich finde die Blüten auch sehr schön. Letztes Jahr habe ich einige pinke gesehen, dieses Jahr nur ein paar in rosa.

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Und das mitten im Wald? Pink hätte ich jetzt unter Züchtung verbucht oder gibts die auch wild? Rosa kommt mir da schon bekannter vor. Klingt gut mit dem Tee. Vielleicht begegnet der mir ja mal irgendwo 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Ja, doch, die gibt es auch wild…Zumindest habe ich die letztes Jahr da im Wald gefunden. Vielleicht finde ich ja noch eine…

        Gefällt 1 Person

      3. pflanzwas sagt:

        Hätte ich nicht gedacht. Ja, dann mit Foto 🙂

        Gefällt mir

  2. Wie wunderschön.
    Da würde ich auch gerne sitzen, Petra.
    Wald fehlt mir hier in Bremen. Wir haben zwar schöne Parks, aber keinen Wald.
    Genieße ich deinen um so mehr. 😊
    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Danke schön, Brigitte. Ja, du darfst dich gern (zumindest im Geiste) mit auf die Lichtung setzen 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr … das ist es! Wie so vieles da draußen …

      Gefällt mir

      1. finbarsgift sagt:

        Muss ein kleiner Traumort sein!

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Ja, stimmt 🙂

        Gefällt mir

  3. Eine Schafgarbenlichtung ist etwas ganz besonderes und deine Fotos sind wunderschön. Nur Schafgarbentee habe ich auch noch nicht getrunken, aber als Kräutertee mit anderen Kräutern
    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke, liebe Andrea 🙂 Da freue ich mich! Ja, musst du mal probieren. Schmeckt gar nicht schlecht!

      Gefällt 1 Person

  4. kowkla123 sagt:

    Schafgarbe in dieser Menge sieht schon gut aus, viel Freude für dich am heutigen Tag.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank! Das wünsche ich dir auch! 🙂

      Gefällt mir

  5. Nati sagt:

    Sehr schöne Bilder.
    Solch einen Tee habe ich auch noch nie getrunken.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke, Nati 🙂 Musst du mal probieren. Man sagt ja, dass Schafgarbe sehr gesund für Magen und auch das Immunsystem ist.

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Habe ich gerade im Netz gelesen.
        Vergleichbar mit Kamille.
        Auch Appetitanregend und bei Hauterkrankungen gut.

        Gefällt 1 Person

  6. Mir gefällt es immer, wie man verschiedenen Plätzen eigene Namen gibt!
    Viele Grüsse!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das mache ich ganz häufig … so werden sie zu etwas Eigenem, Besonderem.

      Gefällt 1 Person

  7. Wicca Secret sagt:

    Das Leben bietet stets ungewöhnliche Augenblicke und Orte. Für den, der sie bemerkt. Du scheinst ein Magnet dafür zu sein. Herrliche Bilder und Worte die meine Seele ansprechen.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ohhh, vielen lieben Dank für das wunderschöne Kompliment 🙂 Aber nein, ich bin kein Magnet. Ich halte nur die Augen und der Herz weit auf 🙂

      Gefällt 1 Person

  8. ellen sagt:

    So viele auf einmal- wie Blütenschnee vom Feinsten ❤
    Liebe Grüße
    Ellen

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke, liebe Ellen … Blütenschnee, das gefällt mir! Das ist ein Schnee, der mir gefällt 🙂

      Gefällt mir

  9. Muss toll aussehen, viel Schafgarbe auf einer Wiese. Bei und habe ich bisher nur am Straßenrand welche gesehen… ungeeignet für Tee. Als Kind habe ich mich immer geärgert, dass die Stängel so stabil sind und ich sie nicht einfach pflücken konnte.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das stimmt. Ich nehme mir da auch immer eine Schere mit 🙂

      Gefällt mir

  10. Linsenfutter sagt:

    Schön. So einen Ort braucht man. Ideal als Rückzugsort.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Oh, solche Orte hab ich gleich mehrere!

      Gefällt mir

  11. kowkla123 sagt:

    ich wünsche trotz allem(Fußball) einen guten Tag.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen Dank 🙂

      Gefällt mir

  12. Jane Lurie sagt:

    Beautiful images, Petra. What a pretty and intricate flower.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Thank you, Jane 🙂 Yes, it really is!

      Gefällt 1 Person

  13. Wie schön sie ist, dabei wird sie so oft übersehen. Ich mag deine Achtsamkeit und die Liebe für die kleinen Schönheiten sehr. Herzliche Grüße, Sylvia

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke liebe Sylvia 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s