Erntezeit

So lässt es sich gut leben … ein paar wilde kleine Erdbeeren auf duftenden Lavendel gefädelt, in die Sonne legen und alles vernaschen 🙂

It’s a fine way to live… a few wild little strawberries threaded on loveley lavender, myself lying  in the sun and enjoying my meal 🙂

erdbeeren

39 Kommentare Gib deinen ab

  1. ellen sagt:

    Das ist eine Erdbeer- Komposition vom feinsten….Erdbeernote für Erdbeernote- sicher ein Genuss.

    Gefällt 3 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr 🙂 Ja das ist es wirklich!

      Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Der Anblick allein reicht schon.
    Ein schönes Sommerfeeling. 🌞🍓

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank … ja, Erdbeeren sind wirklich Sommer pur!

      Gefällt 1 Person

  3. Pit sagt:

    Sieht lecker aus! Aber: bei ueber 40 Grad im Schatten moechte ich lieber darauf verzichten, mich in die Sonne zu legen. Ich koennte die Erdbeeren ja auch im kuehlen Haus [Klimaanlage laeuft] geniessen.

    Gefällt 1 Person

    1. Nati sagt:

      Ach du Armer.
      Ich jammer schon bei 30 Grad. Gut das du eine Klimaanlage hast. Bald hol ich mir auch eine, wenn es so weiter geht.

      Gefällt 1 Person

      1. Pit sagt:

        Klimaanlage ist hierzulande ja auch so gut wie Standard. Und auch deswegen besonders noetig, weil Isolierung in den Hauswaenden fuer Amerikaner ein Fremdwort ist.

        Gefällt 1 Person

      2. Nati sagt:

        Dann verpufft das Meiste ja, egal ob man heizt oder kühlt.

        Gefällt 1 Person

      3. Pit sagt:

        In vielen Faellen schon. So langam setzt aber ein Umdenken ein. Unser Haus hier [gebaut 1980] ist noch relativ schlecht isoliert. Unsere neue Garage, die wir 2015 nach dem Kauf dieses Hauses haben bauen lassen, ist schon wirklich gut isoliert.
        Die mangelhafte Isolierung unseres Hauses merken wir im Sommer daran, dass das „kalte“ Wasser am Waschbecken im Bad mit ca. 28 bis 30 Grad aus dem Hahn kommt, weil die unisolierten Rohre in der unisolierten Aussenwand verlaufen. Da muss man dann – leider, leider – das Wasser eine geraume Zeit laufen lassen, bis es kuehl wird. Auch wenn wir unser Wasser aus unserem eigenen Tiefbrunnen bekommen: mich aergert eine solche Wasserverschwendung.

        Gefällt 1 Person

      4. Nati sagt:

        Man könnte es ja auffangen und zum Gießen benutzen. Mich würde es auch ärgern.

        Gefällt 1 Person

      5. Pit sagt:

        Im Prinzip koennte man es natuerlich schon auffangen, aber das ist nun doch sehr umstaendlich: man muesste immer einen Eimer oder eine Giesskann im Bad stehen haben, und dann jeweils glas- oder tassenweise das Wasser am Hahn abfangen und in den Eimer schuetten.

        Gefällt 1 Person

      6. Nati sagt:

        Also über kurz oder lang doch das Haus dämmen.

        Gefällt 1 Person

      7. Pit sagt:

        Waere schoen, wenn das ginge. Aber das wuerde bedeuten, dass wir ALLE Wandverkleidungen [eine Art Rigipsplatten] innen an den Aussenwaenden herausreissen muessten. In der Praxis nicht machbar. Da waschen ich mir die Haende im Sommer eben mit warmem Wasser. Nur im Winter ist es echte Verschwendung, wenn es eben auch dauert, bis warmes Wasser ankommt. Denn was dann anfangs aus dem Hahn kommt, laesst einem fast die Finger abfallen.

        Gefällt 1 Person

      8. Nati sagt:

        Dann fällt mir auch nichts mehr ein außer umziehen. 😉

        Gefällt mir

    2. PEPIX sagt:

      Vielen Dank 🙂 Das geht natürlich auch. Ich bin auch nicht so der Hitzetyp, aber in der Abendsonne mit Füßen im Wasser geht es. Und das sind genau die Tage, an die ich mich im Winter immer zurückwünsche…

      Gefällt mir

      1. Pit sagt:

        Tja, interessant, wie die Region, in der man lebt, das Wunschdenken beeinflusst: hier, wo wir im Sommer fuer ueblicherweise drei Monate am Stueck Temperaturen von ueber 35 Grad haben, sehnen wir uns dann eher nach Winter. 😉

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Ja, so ist das 🙂

        Gefällt mir

  4. Das ist aber eine interessante Variante, die muss ich mir merken!

    Gefällt 1 Person

  5. puzzleblume sagt:

    Der Anblick erinnert mich an Bilder aus einem alten schwedischen Kinderbuch von Elsa Beskov, „Barnen pa Solbacka“, da wurden die Walderdbeeren auf Grashalme gefädelt und das hat mir immer gefallen. Mit Lavendelaroma bekommt es mediterranen Charme.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, ich glaube, ich hab das als Kind auch mal bei Bullerbü gelesen. Das war eins meiner Lieblingsbücher … sowas bleibt irgendwo hängen. 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Die Kinder von Bullerbü – wahrscheinlich auch da! Die mochte ich auch. So etwas prägt mit Sicherheit auch unterbewusst. 🙂

        Gefällt 1 Person

  6. Major Tom sagt:

    Guten Appetit! Sie sehen echt toll und ganz lecker aus! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank, Major Tom 🙂 Ist auch lecker, bzw. war …

      Gefällt mir

  7. Ich hätte auch gerne eine Stange, bitte. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Eine Stange Erdebeeren? Kommt sofort 😀

      Gefällt 1 Person

  8. Mmmhhh schön, ich kann den Duft der Walderdbeeren riechen.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, die sind herrlich, nicht wahr?

      Gefällt mir

  9. Felino-Steve sagt:

    Was für eine schöne Idee, das haben wir sogar beides im Garten. Mhm, lecker und viele Grüsse 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank … dann kannst du ja auch auffädeln 🙂

      Gefällt 1 Person

  10. Linsenfutter sagt:

    sowas Leckeres … Hmmhhh … und ich muß von trocken Brot leben. Macht aber Schlank … grins.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Walderdbeeren sind jetzt auch nicht gerade ne Kalorienbombe 😉

      Gefällt mir

      1. Linsenfutter sagt:

        Das stimmt wohl.

        Gefällt mir

  11. Ewald Sindt sagt:

    Sehr hübsch arrangiert und abgelichtet… 😊😊 👍
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Herzlichen Dank, lieber Ewald 🙂

  12. Mhmm!!!!!!!! Ich würde gerade jetzt auch noch ein kleines Vanilleeis dazu nehmen 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      😀 Ein GROSSES geht auch!

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s