Abendrunde

Was für ein Geschenk ist es doch, in so einer schönen Natur zu leben. Abends eine Runde drehen zu können, in aller Ruhe und mit so einer spektakulären Aussicht, ohne einem Menschen zu begegnen. Ich find das super!

Abends auf dem Kahlen Asten

„Komisches Licht“, dachte ich, als ich gestern Abend zum Kahlen Asten hochfuhr. Eigentlich war es schon so gut wie dunkel, aber hier und da sah ich durch die Tannen helle Felder aufblitzen. Und als ich auf dem Asten stand (in eisiger Kälte und ordentlich Wind), konnte ich sehen, dass bei mir zwar nicht die Sonne…