Noch mehr Frostiges

… und so sah der stachelige Frost von ein paar Meter Entfernung aus. Der Himmel lässt erahnen, dass zumindest irgendwo die Sonne scheint. … and so the prickly frost looked a few feet away. The sky let me guess that at least somewhere the sun was shining.

Hochheide in Niedersfeld

Letztes Jahr um diese Zeit sah es da oben so aus. Es war atemberaubend schön! Ich hoffe, wir sehen hier auch bald mal wieder die Sonne! This time last year, it looked like this up there. It was beautiful! I hope we will see the sun again soon!

Einzelkämpfer

Wir haben wirklich eine unglaubliche Kälte. Wenn man nur den Handschuh zum Fotografieren auszieht, frieren einem die Hände ab. Umso mehr freue ich mich, zwei kleine Krokusse gefunden zu haben, die sich von der Kälte nicht unterkriegen lassen. Tapfere Kameraden! 🙂 Alles andere, wie auch unsere Weidenkätzchen, sind mit einer dicken Eisschicht bedeckt.  

Der Mpemba-Effekt (mit Video)

∗Das ist etwas ganz Unglaubliches: Man wirft kochend heißes Wasser bei Eiseskälte in die Luft und das Wasser gefriert augenblicklich. Damit kann man tolle Bilder zaubern. Interessant ist, dass es mit warmen oder kalten Wasser nicht funktioniert. Und die Luft muss schon ungefähr -7 Grad sein, am besten noch kälter. Da es hier in Winterberg…

Seifenblasen-Zauber (mit Video)

∗ Heute Morgen waren es tatsächlich -15 Grad! Und Sonnenschein. Da muss man die Gunst der Stunde nutzen und Fotoprojekte angehen, die nur bei diesen Temperaturen funktionieren. Da wir endlich auch mal nur wenig Wind hatten, konnte ich prima gefrostete Seifenblasen fotografieren. ∗ Und so geht’s: