Der frühe Vogel …

Am Samstag Morgen bin ich tatsächlich um 5:30 Uhr aufgestanden und hab mich auf den Weg zum Bollerberg gemacht, in der Hoffnung einen Sonnenaufgang über nebeligen Tälern zu erwischen. Ich wurde nicht enttäuscht … die Aussicht ins nahegelegene Hessen war atemberaubend! Für die Heimfahrt wählte ich einen Weg durch den Nebel, was auch noch einmal…

Nebelfelder

Diese Bilder sind schon ein paar Tage alt, aber ich finde sie zu schön, um sie im „Archiv“ verschwinden zu lassen. Sie sind an einem dieser Tage entstanden, als hier eine Inversions-Wetterlage herrschte, die ich ganz besonders mag, weil ich Glückspilz meistens oben aus den Wolken herausschaue. Auf dem ersten Bild kann man ganz klein…