Kleine Wunder

Eine kleine Sammlung von dem, was in Kroatien so wächst und gedeiht. A small collection of what grows and lives in Croatia.

Plitvicer Seen 2

Und weiter ging es in dem schönen Nationalpark Plitvicer Seen, oder auch „Plitvička Jezera“ auf kroatisch. Ich weiß gar nicht, wie viele große und kleine Wasserfälle wir dort gesehen haben – es waren unzählige. Überall rauschte und plätscherte es, das Wasser war so klar, dass wir ständig Fische darin sahen. Wir entschieden ganz am Schluss…

Plitvicer Seen 1

Einer der Gründe, warum ich überhaupt nach Kroatien reisen wollte, war der Nationalpark Plitvicer Seen. Das ist (laut Wikipedia) ein „295 km² großes Waldschutzgebiet in der Landesmitte Kroatiens. Der Nationalpark ist für seine 16 kaskadenförmig angeordneten Seen bekannt, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind und sich in eine Kalksteinschlucht hinein erstrecken.“ Man kann auf festgelegten…

Über und unter Wasser

Eins meiner Lieblings-Fotospielzeuge ist meine Actioncam Gopro. Für die hab ich mir vor einiger Zeit einen Unterwasser Domeport gekauft, das ist ein Zubehör, das wie eine halbe Kugel aussieht und in die man die kleine Kamera dann einbauen kann. Damit kann man super Bilder machen, die halb über und halb unter Wasser sind. In Kroatien…

Kroatien

Was fällt mir ein, wenn ich an Kroatien denke? Als erstes: Glasklares Wasser in unglaublichen Farben. Sonne. Wärme. Kiefern. Schmetterlinge. Ein herrlicher Duft nach Kräutern in der Luft. Rosmarin, Fenchel und andere Gerüche. Und Mücken. Im Herbst ist Kroatien wirklich zu empfehlen, wenn man seine Ruhe sucht … es ist nichts los hier, vieles hat…