Schnee-Blume

Im Sommer habe ich auf Island Wollgras fotografiert. Irgendwie sehen die Schneeblümchen hier in Winterberg sehr ähnlich aus :-). Ich hab sie gestern entdeckt und fand sie verblüffend schön. In summer I photographed cotton grass on Iceland. Somehow it looks very similar to the snowflowers in Winterberg 🙂

Winter-Sonne Teil 1

Letzte Woche gab es einen schönen Sonnentag, den nutzte ich zu einem kleinen Spaziergang und konnte zum Schluss beobachten, wie die Sonne neben dem Turm des Kahlen Asten versank. Seit gestern ist hier wieder alles weiß – das heißt, ab morgen gibt es „richtige“ Winterbilder. Ich wünsche allen ein schönes neues Jahr 2019! Last week…

Jetzt geht’s los!

Wenn hier die Temperaturen dauerhaft unter Null sinken, steht Winterberg in den Startlöchern, um die Pisten zum Skifahren auf Vordermann zu bringen. Die ganze Nacht und den ganzen Tag hindurch hört man das Brummen der Schneekanonen. Was man von künstlicher Beschneiung hält … da scheiden sich die Geister. Fest steht, das man coole Fotos machen…

Schluchten- und Brückenpfad

Eigentlich wollte ich nur mal einen neuen Foto-Filter testen und bin ein wenig bei Regen und Sturm den Winterberger Schluchten- und Brückenpfad durchs Helletal gegangen. Ich konnte ja nicht ahnen, was mich hier erwartet! Ich bin diesen Weg schon einige Male gegangen und fand ihn immer toll, aber dass sich hier auch richtig große Wasserfälle…

Frostkeule

So wurde es angekündigt im Wetterbericht: Die Frostkeule kommt. Da wird ja gerne viel erzählt, aber hier ist sie definitiv angekommen, die Keule. Lausig kalt ist es in Winterberg und Umgebung. Dicke Frostschichten, wohin man schaut. That’s how it was announced in the weather forecast: The frost is coming. There is a lot of talk…

Rainbow

Und dann waren wir wieder zu Hause und es galt eine Menge sehr unterschiedlicher Eindrücke zu verarbeiten. Und als ich so auf dem Sofa saß, den Kopf matschig vom Jetlag und einen Riesenhaufen Wäsche vor mir und ich irgendwie noch überhaupt gar keine Lust hatte, wieder im Alltag anzukommen, gab es draußen einen riesigen tollen…

Skigebiet im Sommer

Das Skigebiet von Winterberg sieht im Sommer völlig anders aus als im Winter. Zwar erinnern Schneekanonen und Lifte an den Wintersport, aber ansonsten ist hier eine Menge Wald, Wildwiesen und sehr viel wohltuende Einsamkeit. Dass sich hier sonst täglich tausende Wintersportler tummeln und man kein Bein an die Erde bekommt, es nach Pommes und Würstchen…

Morgens um sieben

Am Wochenende in der Frühe aufstehen, ist nicht unbedingt meine größte Leidenschaft, aber im Moment ist die Welt da draußen so zauberhaft, dass es sich dann doch mal lohnt. Die Wiesen stehen so voller Wildblumen, dass man gar nicht weiß, wohin man als erstes gucken soll. Die Vögelchen zwitschern ihr Morgenlied dazu. Getting up early…

Morgens nach dem Gewitter

Gestern morgen hatten wir eine zauberhafte Welt hier. Die Täler waren voller Nebelschwaden, die darauf warteten, von der Sonne wachgeküsst zu werden, um sich dann in Luft aufzulösen. Bei einem kleinen Spaziergang durch den Wald ließen sich magisch anmutende Sonnenstrahlen einfangen. Yesterday morning the world seemed to be magic. The valleys were full of mist…

Zwischen zwei Schauern

… bin ich schnell eine Runde geradelt. Ich war wieder auf dem Rothaarsteig unterwegs. Die Welt sah aus wie frisch geputzt, aber es war kalt und sehr windig. Ich mag das. Solche Farben gibt es nur im Frühling. Between two rain showers I cycled a little bit. I was on the „Rothaarsteig“ again. The world looked…

Buchenwald am Rothaarsteig

Der Rothaarsteig ist ein Fernwanderweg, der auch durch Winterberg führt. Ich bin auf ihm gern mit meinem Mountainbike unterwegs. Zu dieser Jahreszeit ist das besonders schön, da die Buchenwälder in hellstem Grün erstrahlen und eine nahezu überirdische Leuchtkraft besitzen. Wenn man hier unterwegs ist, hat man immer ein Lächeln im Gesicht – man kann gar…

Nach dem Gewitter

Heute hat es bei uns ordentlich gekracht. Der Hagelschauer, der mit dem Gewitter kam, war heftig und alles wurde weiß, so dass man dachte, es ist wieder Winter.   Nach dem Schauer stiegen riesige Nebelwolken aus den Tälern auf.  

Lecker Bärlauch

Bei uns im Wald ist jetzt an bestimmten Stellen wieder Bärlauch zu finden. Der schmeckt sehr lecker und ist auch noch gesund. Schon wenn man an einer versteckten Bärlauchstelle vorbeigeht, kann man sein Aroma schnuppern. Ist zu hause direkt in die Kräuterbutter gekommen und hat prima beim Grillen geschmeckt. 🙂 Man kann aber auch super…

Here comes the sun …

… habe ich heute morgen so vor mich hin gesungen. Knackige -4 Grad hatten wir und alles war weiß gefroren. Macht aber nichts, wenn dann so ein schöner Sonnenaufgang kommt und man weiß, heute wird ein schöner Tag! Ich wünsche allen ein herrliches, sonniges Wochenende! ♥

Es tut sich was …

… im heimischen Garten. In Winterberg dauert ja alles immer etwas länger und so bin ich ganz glücklich, dass in meinem Garten auch endlich mal was blüht und ich nicht erst 20 km weit fahren muss, um den ersten Frühlingsblüher fotografieren zu können. Und dann noch (fast) alle Blümchen in meiner Lieblingsfarbe Blau. 🙂 Wenn…

Sie fliegen wieder!

Endlich kommen die Kraniche zurück. Dann kann der Frühling nicht mehr weit sein!

Lausig kalter Winter

Dieses Jahr will uns die Kälte nicht loslassen. Wir starten mit -9 Grad in den Morgen. Wenn aber die Sonne so schön dazu scheint, kann man das ganz gut aushalten. Wunderschön, wenn die Sonne durch die Bäume scheint und jeder Sonnenstrahl von Dunstwolken eingefangen wird.