Buntes Mauritius

am

Da das Wetter immer noch zu wünschen übrig lässt und ich total Lust auf Sonne habe, gibt es noch einen Reisebeitrag.

Dieses Mal berichte ich von Mauritius, einem Inselstaat, der fast schon paradiesisch anmutet. Leider hatte ich damals (2006) noch keine Unterwasser-Kamera, denn alles unterhalb der Wasserlinie ist mehr als beeindruckend. Wenn ich genauer drüber nachdenke, hatte ich damals sogar erst meine erste Digitalkamera.

Wenn ich eine Farbe nennen müsste, mit der ich Mauritius beschreiben soll, würde ich „bunt“ sagen. Alles ist bunt dort – die Vögel, die Blumen, die Schmetterlinge, die Kleidung der Leute, die Häuser, die Fische … wirklich alles.

Im Pamplemousses Garden, einem riesigen botanischen Garten, kann man unglaublich schöne Pflanzen bewundern, im Südwesten der Insel gibt es Wasserfälle und mineralisch bunt verfärbte Erde. Im Norden der Insel ist eine malerisch schöne Kirche und überall entlang der Straßen blühen Bäume in den buntesten Farben. Wir haben es gewagt und uns ein Auto gemietet und sind ein bisschen rumgefahren. Es ist Linksverkehr auf Mauritius und das Auto wäre hier ganz sicher nicht durch den TÜV gekommen, aber so reisen wir am liebsten – ganz nah an Land und Leuten.

Und die Leute sind sehr freundlich und gelassen auf der Insel. Auf Mauritius leben Hindus, Christen, Moslems und Buddhisten friedlich zusammen – tolle Sache!

Ich habe die Zeit sehr genossen … und nebenher dort auch geheiratet. 🙂

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Manu sagt:

    Und schon ist es da, das Fernweh… 🙂 Tolle Bilder!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke, liebe Manu 🙂 Ja, wir müssen immer wieder los!!!

      Gefällt mir

    1. PEPIX sagt:

      It really does 🙂

      Gefällt mir

  2. Fotohabitate sagt:

    Noch gut ein halbes Jahr, dann bin ich genau DA! 😀 Ich freue mich schon sehr, wenn ich Deine schönen Bilder sehe! LG Simone

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Oh wow! Dann freue ich mich schon auf deine Bilder!! Es ist ein echtes Fotoparadies da. Ich hatte damals nur eine kleine Speicherkarte in der Kamera und konnte nicht so wie ich wollte 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Danke für diesen Ausflug ins farbenfreudige Paradies (ich sehe da nichts „fastiges“). 😊

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Gern geschehen, liebe Tanja 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s