Maischnee

Das will zwar keiner mehr sehen … dieses Schneezeug (und ich am allerwenigsten), aber interessante Bilder lassen sich mit 10 cm Neuschnee in Winterberg schon machen … Nobody wants to see that anymore … this snow (and I least of all), but interesting pictures can be made with 10 cm of fresh snow in Winterberg…

Ein letztes Aufbäumen

Der Frühling kann sich bei uns leider noch nicht durchsetzen und seit gestern treibt der Wind wieder ordentlich Flocken vor sich her. Im Moment sieht es hier fast wieder aus wie auf diesen Bildern, die ich vor 4 Wochen morgens auf dem Asten gemacht habe … leider fehlt der Sonnenschein dabei, denn mit Sonne ist…

Zapfig …

… kalt war es wieder, auch beim Sonnenuntergang. Aber schön! It was very cold during sunset. But amazing!

Morgens bei -8 Grad

Auf dem Kahlen Asten in der Früh … alles ist ruhig und kalt und klar und herrlich. Einen Tag später waren hier hunderte Touristen, aber ich hatte das Privileg, die erste Spur in den Schnee treten zu dürfen. On the „Kahlen Asten“ in the morning … everything is calm and cold and clear and wonderful….

Noch mehr Frostiges

… und so sah der stachelige Frost von ein paar Meter Entfernung aus. Der Himmel lässt erahnen, dass zumindest irgendwo die Sonne scheint. … and so the prickly frost looked a few feet away. The sky let me guess that at least somewhere the sun was shining.

Frostig …

… war es gestern bei uns. Bei lausiger Kälte stapfte ich über den Asten und konnte kaum glauben, was der Frost gezaubert hatte. Stachelfrost. It was frosty yesterday here. In lousy cold I stomped over the Asten mountain and could hardly believe what the frost had created. Prickly frost.

Sonne am Morgen

Endlich ließ sich bei uns mal wieder die Sonne sehen! Es gab einen herrlichen Sonnenaufgang auf dem Kahlen Asten. Da oben lagen sogar noch ein paar Schneereste herum. Finally we could see the sun again! There was a wonderful sunrise on the Kahlen Asten. There was even some snow left up there.

Wintermorgen

So sah das aus gestern Morgen. Eine kleine weiße  Zauberwelt wurde von der Sonne wachgeküsst und erstrahlte in herrlichen Farben. So mag sogar ich den Winter! That’s what it looked like yesterday morning. A small white magical world was kissed awake by the sun and shone in magnificent colours. That’s how I like winter!

Frostkeule

So wurde es angekündigt im Wetterbericht: Die Frostkeule kommt. Da wird ja gerne viel erzählt, aber hier ist sie definitiv angekommen, die Keule. Lausig kalt ist es in Winterberg und Umgebung. Dicke Frostschichten, wohin man schaut. That’s how it was announced in the weather forecast: The frost is coming. There is a lot of talk…

In den Wolken

Und dann gibt es die Tage, an denen nützt einem das beste Mittelgebirge nichts. Da haben wir undurchdringlichen Nebel und am besten bleibt man mit Kakao, Keksen, Buch und dicken Socken auf dem Sofa und lässt den Nebel Nebel sein. And then there are these days, when we are in the middle of a fat…

Schäfchen zählen

Das Glück war heute mit mir 🙂 Eigentlich wollte ich nur eine Runde über den Kahlen Asten gehen. Ich war nicht auf die rote Farbenpracht der Heidelbeer-Blätter gefasst, und schon gar nicht darauf einer Schafsherde zu begegnen. Ich Glückskind! I was lucky today 🙂  I just wanted to go for a walk on the Kahlen…

Abendrunde

Was für ein Geschenk ist es doch, in so einer schönen Natur zu leben. Abends eine Runde drehen zu können, in aller Ruhe und mit so einer spektakulären Aussicht, ohne einem Menschen zu begegnen. Ich find das super!

Abends auf dem Kahlen Asten

„Komisches Licht“, dachte ich, als ich gestern Abend zum Kahlen Asten hochfuhr. Eigentlich war es schon so gut wie dunkel, aber hier und da sah ich durch die Tannen helle Felder aufblitzen. Und als ich auf dem Asten stand (in eisiger Kälte und ordentlich Wind), konnte ich sehen, dass bei mir zwar nicht die Sonne…