Flamingos auf Sardinien

am

Im Norden der Insel direkt hinter einem wunderschönen weißen feinsandigen Strand gibt es eine Lagune namens Laguna di San Teodoro, in der sich tatsächlich Flamingos tummeln. Ich wollte es erst gar nicht glauben, aber es war wirklich so. Leider konnte man sie nur aus der Ferne bewundern, da das Gebiet eingezäunt war und  ich sie mit meinem Zoom  nicht gut genug heranzoomen konnte . Aber ich hatte Glück, als ein einzelner Flamingo plötzlich vor mir her wackelte 🙂

In the north of the island, directly behind a beautiful white sandy beach, there is a lagoon called Laguna di San Teodoro, in which flamingos live. I didn’t want to believe it at first, but it was really like that. Unfortunately Icould only admire them from a distance, as the area was fenced in and I could not zoom in well enough. But I was lucky when a single flamingo suddenly came by in front of me 🙂

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sehr schön und gut, dass sie geschützt werden 👍

    Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Er hatte ein Termin zur Fotosession. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das hab ich auch gedacht 🙂

      Gefällt 1 Person

  3. Wow, to see such a large flock of this interesting bird! Your images of the single bird are very nice with the reddish vegetation.

    Gefällt 1 Person

  4. Ann Mackay sagt:

    I like the pictures of the single flamingo against the pinkish background. It’s interesting to see what it looks like in its habitat. Very kind of the flamingo to come and pose for you! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Yes I was very lucky that he came along 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. Da wollte einer unbedingt in deinen Blog! Die Vegetation ist sehr schön, man könnte fast meinen, dass es Heidekraut wäre!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      😀 Ja, das hab ich auch gedacht … er zeigte sich auch mal von rechts, mal von links, als wollte er auf jeden Fall ein paar gute Bilder bekommen 😀
      Ich hab auch von weitem vermutet, es sei Heidekraut, aber es war so gummiartig wie Fetthenne oder sowas.

      Liken

  6. Und nicht nur ein Flamingo, sondern noch eine tolle herbstliche Kulisse dazu! 🦩

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank!

      Gefällt 1 Person

  7. Ewald Sindt sagt:

    Hallo Petra,
    der Flamingo hat deine Herzlichkeit erkannt… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Oh, das hast du aber schön gesagt 🙂 Danke schön!

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        Gerne und von Herzen geschehen… 😘

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s