In den Bergen Sardiniens

am

Direkt hinter unserem Ort Santa Maria fing das beeindruckende Gebirge vom Nationalpark Gennargentu an. Abends bei Sonnenuntergang war es großartig dort. Sehr einsam, sehr viel Fernsicht und ganz viel Luft zum Tiefdurchatmen.

Directly behind our village Santa Maria began the impressive mountains of the National Park Gennargentu. In the evening at sunset it was great there. Very lonely with wonderful vista points and a lot of air to breathe deeply.

16 Kommentare Gib deinen ab

      1. blhphotoblog sagt:

        Glad you got my comment, several have disappeared from your recent posts. Thought I had been banned 🤔😥

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Oh really? That’s strange! I’m sorry to hear this! But now I can see you again! 🙂

        Gefällt 1 Person

  1. abenteuer50 sagt:

    Sardinien war ich schon sehr oft und immer wieder begeistert . Wir waren viel in Pula im Süden . Hast du auch das Dorf der über 100 jährigen besucht ?
    Liebe Grüße Mona 😊

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, Sardinien ist toll und viel größer als ich gedacht hatte … der Schwerpunkt lag bei diesem Urlaub auf Erholung, weil wir übelst gestresst waren. Nein, das Dorf kenne ich nicht, aber wir fahren bestimmt noch mal hin 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Linsenfutter sagt:

    Eine sehr imposante Landschaft.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das ist es 🙂

      Liken

  3. tolle Landschaft und die Straßen gut eingefangen !

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr 🙂 Ja, da kam die Drohne zum Einsatz 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Perfekt ! Ich überlege auch schon lange mit meinem Sohn zusammen eine zu kaufen ! Hier in Deutschland ist das aber glaub nicht ganz so einfach eine fliegen zu lassen. Kennst du genau die Vorschriften ??
        Auf jeden Fall hat sie sich hier gelohnt !

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Das ist nur ne ganz kleine, da gibt es keine Probleme. Ich hab die DJI Spark. Da muss man nur aufpassen, dass man nicht in unerlaubten Gebieten fliegt.

        Gefällt 1 Person

      3. danke und muss ich mir mal anschauen !!!

        Liken

  4. Sehr schön. Von Sardinien kommt unsere Herdenschutzhündin „Giada“. Sie hat aber nie diese wunderschöne Landschaft sehen können, weil sie schon als wenige Wochen alter Welpe, in einem kleinen Zwinger, im Tierheim eingesperrt wurde und dort ein Jahr lang nur Gitter und Beton vor der Nase hatte.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke schön 🙂 Oh wie schön, dass ihr sie gerettet habt!

      Liken

  5. kowkla123 sagt:

    toll, schön war es hier, auch heute kommen meine herzlichen Grüße zu dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s