Über den Wolken

am

Das mag ich an diesen Tagen. Wenn man das Glück hat, im Mittelgebirge ziemlich weit oben zu wohnen, kann man morgens oft fantastische Nebelfelder beobachten.

I like these days. If you are lucky to live high up in the low mountain range, you can often see fantastic fog fields in the morning.

48 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Und die Sonne tut ihr übriges. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, die liebe Sonne 😀 Ohne sie wär doch alles doof.

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Ohne sie wäre so manches Bild echt langweilig.

        Gefällt 1 Person

  2. Linsenfutter sagt:

    Das sieht ganz toll aus. Fast wie aus einem Flugzeug gemacht.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, ich liebe diese Aussicht auch sehr – ob mit oder ohne Nebel … das ist vielleicht 100 Meter hinter unserem Haus.

      Gefällt mir

  3. Richard sagt:

    Das erinnert mich an die Temperaturumkehr, wie ich sie aus dem Klagenfurter Becken kenne. In manchen Wintern ist die Landschaft dann weiß-grün-weiß gestreift. Unten hat der Nebel den Schnee vor der Sonne geschützt, dazwischen hat es ihn weggetaut, und in Gebirgslagen ist er liegen geblieben. Genau wie in der Schule gelernt. Ich vermute mal, dein Standort für diese tollen Fotos liegt auf über 800 m.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das ist immer ein besonderes Schauspiel! Wir liegen hier aber erst etwas über 700 m. Der Kahle Asten (ein paar km entfernt) bringt es auf 843 m. Manchmal sind wir auch im Nebel und nur der Kahle Asten guckt raus.

      Gefällt mir

      1. Richard sagt:

        Cool. Das hat schon was, so auf dem Berg wohnen. Bei uns liegt die Talsohle, wo wir wohnen, schon bei 500 m. Der Nebel endet eher gegen 800 und der nächste Berg mit 2100 liegt 5 km entfernt.

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Oh wow! das ist aber schon RICHTIG hoch!

        Gefällt mir

    1. PEPIX sagt:

      Thanks alot, Brian 🙂

      Gefällt 1 Person

  4. Really beautiful Pepix, like a dream!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Thank you Liz, yes it’s a wonderful sight … just some meters behind our house 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Wow, we were wondering how close to home that is for you! VERY close!

        Gefällt 1 Person

  5. wasserundeis sagt:

    Ganz toll! Wie schauts denn bei euch dürretechnisch aus. Führen die Bäche noch etwas nass – ich denk da vor allem an den baldigen Winter und Wasser für die Schneianlagen.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen Dank! Oh ja, heißes Thema hier im Moment. Wir haben hier genauso Wassermangel wie überall und ob das wenige Wasser noch zum Beschneien genutzt wird … da scheiden sich die Geister!

      Gefällt mir

  6. Ann Mackay sagt:

    Beautifully photographed, Pepix! The light on the fog is lovely and gives such atmosphere!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Thank you, Ann! Yes it’s like a dreamland!

      Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Herzlichen Dank! 🙂

      Gefällt mir

  7. Traumtage ❤ Weich umhüllen die Wolken die Erde. Feenzeit. Herzlichen Gruß, Sylvia

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ohhh, liebe Sylvia, das hast du aber schön gesagt! Aber ja, genau so fühlt es sich an! Hab Dank!

      Gefällt 1 Person

  8. TeteGina sagt:

    Einfach nur traumhaft. Schön, dass du diese Augenblicke mit uns teilst. LG Tete

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen Dank, Tete 🙂 Schön, dass du sie magst!

      Gefällt 1 Person

  9. Peter sagt:

    Absolut super Fotos! Da möchte ich auch wohnen 😉
    LG Peter

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      😀 Hihi, du Spaßvogel! ❤

      Gefällt mir

  10. Werner sagt:

    Ich mag Wolkenbilder und das sind sehr schöne Gebilde 👍👍👍

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Herzlichen Dank 🙂 Da freu ich mich! das sind die Tage, die den November erträglich machen … aber dieses Jahr will ich mich nicht beschweren 🙂

      Gefällt mir

  11. Ewald Sindt sagt:

    Das sind sehr, sehr schöne Bilder geworden…. 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

  12. Absolut toll fotografiert..toll:-). Liebe Grüße aus Hamburg, Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Herzlichen Dank, liebe Andrea 🙂 Das war nicht wirklich schwer …

      Gefällt 1 Person

      1. Das kann ich mir gut vorstellen 😃

        Gefällt 1 Person

  13. pflanzwas sagt:

    Um diese traumschönen Aussichten beneide ich dich! Sooo schön. Schwelg 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Oh, dafür hast du 1000 andere Sachen, die bei dir schön sind 🙂 Aber vielen Dank!

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Ich sag ja immer, zum Glück hat jeder was anderes Schönes und Interessantes zu bieten. Wie langweilig würde es, wenn wir uns alle die gleichen Aussichten zeigen würden 😉

        Gefällt 1 Person

  14. ellen sagt:

    Zauberhaft, sehr schöne Fotos 👍

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr, Ellen 🙂

      Gefällt mir

  15. Ich dachte zuerst, das hast du aus einem Flugzeug heraus fotografiert, Petra.
    Wow, du wohnst beneidenswert schön mit solch einer Aussicht, freu.
    Tolle Aufnahmen, echt der Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank! 🙂 Ja, meistens mag ich auch sehr, wo ich wohne. Wenn man ohne Nebel in das Tal guckt, sieht es aber auch längst nicht so spektakulär aus. Aber auch schön …

      Gefällt mir

  16. Fantastisch ist das richtige Wort, das deine wunderschönen Bilder am besten beschreibt!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Herzlichen Dank, liebe Christa. ja, an solchen Morgen geht mir auch das Herz auf!

      Gefällt 1 Person

  17. Das ist ein Anblick… davon können wir Flachländer nur träumen. Meist kommt man ja nicht mal im Urlaub an solche Anblicke, weil man dafür in der falschen Jahreszeit Urlaub macht. Da bin ich schon ein bisschen neidisch. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank 🙂 Aber das ist hier auch nicht regelmäßig … meist im November/Dezember und auch da muss man Glück haben, weil sich der Nebel manchmal blitzschnell auflöst.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s