Schluchten- und Brückenpfad

Eigentlich wollte ich nur mal einen neuen Foto-Filter testen und bin ein wenig bei Regen und Sturm den Winterberger Schluchten- und Brückenpfad durchs Helletal gegangen. Ich konnte ja nicht ahnen, was mich hier erwartet! Ich bin diesen Weg schon einige Male gegangen und fand ihn immer toll, aber dass sich hier auch richtig große Wasserfälle…

Zaubermorgen

Ich hatte gar nicht gedacht, dass diese Woche überhaupt mal die Sonne scheinen würde, aber tatsächlich ließ sie sich vorgestern zum Sonnenaufgang kurz blicken. Alles war weiß gefroren und der Himmel bot ein paar tolle Wolken zum Anstrahlen. Ein Moment zum Tief-Durchatmen! I hadn’t thought I would see the sun this week at all, but…

Der Kälte trotzen

Es gab schon Frost. Es gab schon Schnee. Wir hatten schon -8 Grad. Und dennoch: Das kleine Glockenblümchen hab ich vorgestern am Waldesrand gefunden, wo es sich munter vom kalten Regen berieseln ließ. We had frost. We had snow already. We had -8 degrees. And yet: I found the little bellflower the day before yesterday…

Ein Bad im Freien?

Ein bisschen gewundert hab ich mich schon, als mir die Badewanne auf der Wiese begegnete. Aber die Aussicht und das Ambiente sind wirklich toll! 🙂 I was a little bit irritated when I met this bath tub on the meadow. But the view and the ambiente are amazing! 🙂

Der Herbst nimmt Abschied

… und schickt noch mal ein paar Sonnenstrahlen durch die Wälder, bringt die letzten Blätter zu Leuchten und schleicht sich dann mit leisen Schritten davon. Autumn says Goodbye, sends some sunrays through the woods, makes the last leave shiny and then sneaks away quietly.

An der Nebelkante

Das sind die ganz besonderen Tage, an denen man genau an der Nebelkante ist. 100 Meter den Berg hoch, kommt man aus dem Nebel und genießt eine atemberaubende Aussicht über ein Meer aus Wolken und einzelnen Spitzen, die daraus hervorblicken. Ein unbeschreibliches Gefühl … als stünde man am Rande der Welt. Ich hatte an diesem…

Frozen

Kalte Nacht, kalter Morgen … aber mit herrlichem Sonnenschein. Die Welt ist mit einem Eishauch überzogen, der Blüten und Blätter wie mit Zuckerguss verziert. Cold night, cold morning … but with wonderful sunshine. The world is covered mit ice breath, that decorates blossoms and leaves as if decorated with cast sugar.

Auf dem Weg zur Arbeit

… bleibt mir dieser Tage manchmal gar nicht anderes übrig, als mal schnell zwischendurch anzuhalten und Fotos zu machen oder auch mal kurz komplett vom Weg abzukommen.  An diesem Morgen war in Winterberg dichter Nebel und nur wenige Kilometer weiter – auf dem Weg ins Tal – war kein Wölkchen am Himmel. Vor dem Kahlen…

In den Wolken

Und dann gibt es die Tage, an denen nützt einem das beste Mittelgebirge nichts. Da haben wir undurchdringlichen Nebel und am besten bleibt man mit Kakao, Keksen, Buch und dicken Socken auf dem Sofa und lässt den Nebel Nebel sein. And then there are these days, when we are in the middle of a fat…

Über den Wolken

Das mag ich an diesen Tagen. Wenn man das Glück hat, im Mittelgebirge ziemlich weit oben zu wohnen, kann man morgens oft fantastische Nebelfelder beobachten. I like these days. If you are lucky to live high up in the low mountain range, you can often see fantastic fog fields in the morning.

Rund um den Edersee

Am Edersee ist nicht nur der See selbst sehenswert, sondern auch die Gegend drum herum. Es gibt den Urwaldsteig, der als uriger Wanderweg durch die Wälder rum um den Edersee verläuft. Hier kann man durch Urwälder wandern, die zu den außergewöhnlichsten Wäldern Deutschlands und Westeuropas zählen. Direkt an den Edersee grenzt der Nationalpark Kellerwald-Edersee, der zu…

Atlantis

„Altantis des Edersees” , so wird es gern beschrieben, wenn bei Wassertiefstand die alten Mauerreste versunkener Dörfer wieder zum Vorschein kommen. Etwa 900 Menschen im Bereich des Stausees mussten damals ihre Heimat aufgeben und sich an anderer Stelle niederlassen. Normalerweise kann man sich die alten Grundmauern nur im Tauchgang ansehen, doch nach diesem trockenen Sommer…

Sonnenfänger

In den letzten Momenten der warmen Zeit noch schnell auf einen Berg steigen Sonnenstrahlen fangen innehalten einatmen festhalten um durch die dunklen Tage zu kommen © PEPIX

Kleine Wunder

Eine kleine Sammlung von dem, was in Kroatien so wächst und gedeiht. A small collection of what grows and lives in Croatia.

Plitvicer Seen 2

Und weiter ging es in dem schönen Nationalpark Plitvicer Seen, oder auch „Plitvička Jezera“ auf kroatisch. Ich weiß gar nicht, wie viele große und kleine Wasserfälle wir dort gesehen haben – es waren unzählige. Überall rauschte und plätscherte es, das Wasser war so klar, dass wir ständig Fische darin sahen. Wir entschieden ganz am Schluss…

Plitvicer Seen 1

Einer der Gründe, warum ich überhaupt nach Kroatien reisen wollte, war der Nationalpark Plitvicer Seen. Das ist (laut Wikipedia) ein „295 km² großes Waldschutzgebiet in der Landesmitte Kroatiens. Der Nationalpark ist für seine 16 kaskadenförmig angeordneten Seen bekannt, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind und sich in eine Kalksteinschlucht hinein erstrecken.“ Man kann auf festgelegten…

Kroatien

Was fällt mir ein, wenn ich an Kroatien denke? Als erstes: Glasklares Wasser in unglaublichen Farben. Sonne. Wärme. Kiefern. Schmetterlinge. Ein herrlicher Duft nach Kräutern in der Luft. Rosmarin, Fenchel und andere Gerüche. Und Mücken. Im Herbst ist Kroatien wirklich zu empfehlen, wenn man seine Ruhe sucht … es ist nichts los hier, vieles hat…

Unterwegs in den Bergen

Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder! Unsere Herbstreise führte uns durch Österreich und Slowenien nach Kroatien. Die Fahrt durch die Alpen war toll und von Sonnenschein, bunten Bäumen und blauem Himmel geprägt. Die folgenden Bilder stammen aus dem schönen Österreich bei der Fahrt über den Katschbergpass. Hello, here I am again! Our autumn trip led…

Nebelschleier

Wundervolle Morgenstimmungen haben wir im Moment. Zarte Schleier liegen scheinbar reglos in der Luft und lösen sich kurz später wie von Zauberhand im Sonnenlicht auf. Mit diesem Beitrag will ich mich für ein paar Tage abmelden … komme aber schnell wieder mit hoffentlich einem Haufen neuer Bilder und freu mich schon auf euch! ♥♥♥ We…

Sunshine on my shoulder …

… makes me happy 🙂 Was für ein herrlicher Herbst! Ich war mal wieder mit dem Rad unterwegs auf dem Rothaarsteig, der im Moment an Farben nicht zu toppen ist! What a wonderful autumn. I was biking on the Rothaarsteig which is full of beautiful colours.

Spaziergang im Herbst

Ein kleines Potpourri von dem, was mir draußen im Moment so begegnet. A little potpourri of what I see when I go for a little walk these days.

Der Maler Herbst …

… pinselt alle Bäume bunt an, ist verschwenderisch mit seinen Farben und zeigt uns, wie wunderschön farbenfroh die Welt sein kann. 🙂 The painter Autumn paints all the trees brightly, is lavish with his colours and shows us how beautifully colourful the world can be. 🙂

Zauberhaft

Was für eine tolle Jahreszeit! So schön wie der Abend aufhört, fängt der nächste Morgen gleich wieder an. In den Tälern liegt Nebel, der sich mit jedem Sonnenstrahl hebt und in Wohlgefallen auflöst. Zauberhaft und wunderbar! What a great season! As beautiful as the evening ends, the next morning begins. There is fog in the…

Schäfchen zählen

Das Glück war heute mit mir 🙂 Eigentlich wollte ich nur eine Runde über den Kahlen Asten gehen. Ich war nicht auf die rote Farbenpracht der Heidelbeer-Blätter gefasst, und schon gar nicht darauf einer Schafsherde zu begegnen. Ich Glückskind! I was lucky today 🙂  I just wanted to go for a walk on the Kahlen…

Kleine Insel

Es gibt sie wieder … die magischen Morgenstunden, in denen man über den Wolken ist. Here they are again… the magical morning hours when you are above the clouds.

Lampionblume

Die Physalis sieht wirklich aus wie ein kleiner Lampion. Wie zart und zerbrechlich seine Hülle aussieht und doch die innewohnende Frucht beschützt. The Physalis really looks like a little lantern. How delicate and fragile its shell looks and yet protects the inherent fruit.

Hortensien

Hortensien im Abendlicht erzählen vom Sommer, Blüte an Blüte in zarten Tönen, kuscheln sich aneinander und lächeln in die Sonne. Hydrangeas in the evening light telling about summer, blossom beside blossom in delicate tones, snuggle up and smile into the sun.

Guten Morgen!

Das hab ich am liebsten am Herbst … dass man Sonnenstrahlen einfangen kann! That’s what I like most in autumn … that I can catch some rays of sunlight!

Herbstmorgen

Jetzt gibt es sie wieder … die schönen Morgen, wenn der Tag sich noch in seine Nebeldecke hüllt und die Sonne ihn nur langsam zum Wachwerden überreden kann. Aber sie malt so schöne Bilder in so bunten Farben, dass er sich letztendlich doch überzeugen lässt. Here they are again … the beautiful mornings when the day…