Die Kanaren: Fuerteventura

am

Wenn ich an Fuerte denke, hab ich sofort ganz viel Meer vor meinen Augen. Wilde Wellen, tolle, endlose Strände und viel Sonne. Wenn man Erholung und Strand sucht, ist man hier genau richtig. Da wir es ja eher ruhig und etwas abseits vom Trubel mögen, sind wir gern im Norden der Insel bei Corralejo, wo es ein riesiges Dünengebiet gibt und auch bei El Cotillo, wo wirklich der Hund begraben ist, ich es aber ausgesprochen schön finde. Unser Kind liebt den Kampf gegen die wilden Wellen, und Sandbauwerke werden bis auf die letzte Sekunde gegen die Flut verteidigt. 😉

Empfehlenswert ist auch die etwas beschwerliche Fahrt über eine Schotterpiste und ein Gebirge nach Cofete. Ein ganz verlassener kilometerlanger Strand wartet dort und die Wellen sind spektakulär!

Die letzten Bilder zeigen den Playa Jarugo im Nordwesten der Insel. Hier donnert das Wasser in Felshöhlen und wird von ihnen zurückgeworfen, was ein unglaubliches Schauspiel ist.

When I think of Fuerte, I immediately have a lot of sea before my eyes. Wild waves, great endless beaches and lots of sun. If you’re looking for relaxation and beaches, you’ve come to the right place. As we like it rather quiet and a bit away from the hustle and bustle, we like to be in the north of the island near Corralejo, where there is a huge dune area and also near El Cotillo, where is nothing, but I like it very much. Our child loves the fight against the wild waves, and sand structures are defended against the tide until the last second. 😉
The somewhat arduous drive over a gravel road and a mountain range to Cofete is also recommendable. A deserted beach is waiting for you and the waves are spectacular!
The last pictures show Playa Jarugo in the northwest of the island. Here the water thunders in rock caves and is thrown back by them, which is an incredible spectacle.

31 Kommentare Gib deinen ab

  1. abenteuer50 sagt:

    Ach wie wunderschön meine Fuerteventura 😊im Winter bin ich wieder dort
    Liebe Grüße Mona

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das ist ein perfekter Ort für den Winter! Ich liebe das auch sehr!

      Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Du machst mir wirklich die Kanaren schmackhaft, Petra. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      🙂 Das ist schön! Ich bin auch immer wieder gern dort!

      Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift sagt:

    Eindeutig meine liebste Kanareninsel, die Windinsel, auf der sich Meer und Land immer kräftig geben die Hand. Und die drei Co’s sind auch meine Favoriten: Corralejo, Cotillo und Cofete 🤗
    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren!
    Liebe Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      🙂 Die drei Cos … das hab ich auch noch nicht gehört! Die meisten kennen Cotillo gar nicht. Wer weiß, vielleicht laufen wir uns dort mal über den Weg …

      Liken

      1. finbarsgift sagt:

        … wäre nicht das schlechteste 🤗

        Gefällt 1 Person

  4. Ann Mackay sagt:

    I could sit and watch waves for hours – loved seeing your photographs!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ohhh thank you, Ann! 🙂 I’m glad you enjoy the little holiday-trip! ❤

      Gefällt 1 Person

  5. Die Sonne läßt die Wellen und Gischt ganz wunderbar funkeln.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das stimmt 🙂 Da kann man ewig sitzen und gucken …

      Gefällt 1 Person

  6. Linsenfutter sagt:

    Wunderbar … das könnten alles Postkarten sein. So schön.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Vielen lieben Dank! Da ist auch eine Aussicht schöner als die andere!

      Liken

  7. Wunderbare Wellenbilder. Eigentlich ist Strand nicht so meins, aber den Wellen könnte ich den ganzen Tag zuschauen.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr 🙂 Oh, ich liebe den Strand und Wellen sowieso. Ja, man kann sie immer anschauen!

      Gefällt 1 Person

  8. Wunderschöne Fotos von Fuerteventuras Strand und tollen Wellen. Da könnte ich auch stundenlang zuschauen
    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Danke sehr 🙂 Ja, das geht mir auch so! ❤

      Gefällt 1 Person

  9. Traumhaft und schau mal hier ! Wird dir einiges bekannt vorkommen !

    https://mannisfotobude.wordpress.com/2016/02/17/fuerteventura-ein-stueck-sahara-im-atlantik/#more-1315

    Mich hat nur der dauernde Wind gestört . Der war mit der Zeit schon lästig aber ansonsten eine traumhaft schöne Insel !!!

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Oh ja, da waren wir ja echt an ähnlichen Ecken 🙂 Ich mag Wind … mir kann es nie windig genug sein.

      Gefällt 1 Person

      1. der Wind trieb dir den Sand in die Augen ! Am Strand haben sie Windschutz aufgebaut und ich musste im T-Shirt in meinen Liegestuhl und teilweise gefroren so stark war der ! War alles andere als angenehm. Trotz allem vielleicht hatten wir einfach Pech das gerade zu der Zeit der Wind so stark war. Ist halt der Atlantik und nicht das Mittelmeer !!!

        Liken

  10. kowkla123 sagt:

    möge es ein guter Tag für uns sein, meiner ist heute leider nicht so toll

    Liken

  11. Ewald Sindt sagt:

    Liebe Petra,
    dort war ich noch nicht, aber deine Bilder wecken Sehnsüchte… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Hallo Ewald 🙂 Lange nicht gehört! Alles gut bei dir? ja… ich könnte auch sofort wieder hinfliegen. Aber jetzt wird es hier ja auch schön!

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        Hi Petra,
        war ja auch weg und dann tue ich nichts für WP, höchstens mal ein Bild bei Instagram… 😊
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Ja, das ist auch richtig so! Soll ja nicht in Stress ausarten und schon gar nicht im Urlaub … 😉

        Gefällt 1 Person

  12. Schöne und wilde Landschaft, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das stimmt 🙂 Danke sehr!

      Gefällt 1 Person

  13. Fotohabitate sagt:

    Warst Du zufällig in El Cotillo in der blauen Kuh essen?
    Ich fand den Ort total süß.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Die blaue Kuh sagt mir jetzt nichts. Wir haben in El Cotillo ziemlich weit außerhalb gewohnt, da mussten wir erst ein paar Kilometer über eine Buckelpiste fahren, deswegen haben wir uns oft selbst bekocht. Ich kann mich aber an eine super Pizzaria erinnern.

      Gefällt 1 Person

      1. Fotohabitate sagt:

        Die blaue Kuh – da steht wirklich eine auf der Terrasse 😁 – ist direkt am Meer. Wir haben nach unserem Tagesausflug in den Norden dort abends gegessen. War lecker und sehr schön.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s