Bärlauch-Zeit

am

Es ist wieder soweit … an versteckten, leicht sumpfigen Stellen sprießt er wieder und bedeckt ganze Waldböden mit seinem grünen duftenden Teppich: der Bärlauch. Ich hab gestern schon geerntet und bin gerade dabei, Bärlauch-Pesto zu machen.

It’s time again … in hidden, slightly swampy places it sprouts again and covers whole forest floors with its green fragrant carpet: the bear’s garlic. I already harvested yesterday and am in the process of making bear’s garlic pesto.

40 Kommentare Gib deinen ab

  1. abenteuer50 sagt:

    Das schmeckt sehr lecker , da nehm ich auch was davon 😄
    Liebe Grüße Mona

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Bring ich dir gleich vorbei 😉 Ist aber ganz schön scharf … huihui

      Gefällt 1 Person

      1. abenteuer50 sagt:

        Ich mag scharf 😄👍

        Gefällt 1 Person

  2. Linsenfutter sagt:

    Habe ich in noch garnicht bei mir entdeckt. Seltsam. Muß ich mal darauf achten.

    Gefällt 2 Personen

    1. PEPIX sagt:

      Ja, mach mal. In Buchenwäldern an leicht sumpfigen Stellen. Man muss aber schon wissen, wo man suchen muss…. achte mal beim Radeln drauf, wenn es auf einmal würzig nach zwiebeln und Knoblauch riecht.

      Gefällt mir

      1. Linsenfutter sagt:

        Das mit dem Geruch wußte ich, aber meistens ist mein Blick immer oben in den Bäumen, auf der Suche nach Singvögeln.

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Ja, gut, da oben wächst der nicht 🙂

        Gefällt mir

    2. Gibt es hier auch nicht, habe welchen aus dem Vogtland importiert, hat sich aber nicht eingelebt.

      Gefällt 1 Person

      1. PEPIX sagt:

        Oh tatsächlich? Das war mir gar nicht bewusst, dass er nicht überall wachsen mag …

        Gefällt 1 Person

      2. Hatte ihn extra unten am Teich gepflanzt, vielleicht war es da zu feucht…

        Gefällt mir

  3. Peter sagt:

    Hmmmmm, lecker, ich kann den Bärlauch förmlich riechen. 😋
    Tolle Bilder 📷

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      😀 Ja, mein lieber Göttergatte, dann geh mal in die Küche … kannste gleich zum Abendessen haben!

      Gefällt mir

  4. Sehr lecker, bei uns sieht es genauso aus und gerne pflücke ich auch einfach ein paar Blätter und esse sie gleich frisch auf meinem Tomatenbrot😃

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das mache ich auch … dann ist es auch nicht ganz so scharf.

      Gefällt 1 Person

  5. Ewald Sindt sagt:

    Da klinke ich mich aus, das ist ja Grünfutter…
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      😀 GRÜNFUTTER??? Musst du mal essen, Ewald! Als Soße für Nudeln oder mit Frischkäse aufs Brot … schmeckt lecker!

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        Es tut mir leid Petra, Nudeln mag ich auch nicht so gerne, genau wie Frischkäse! Allerdings als Pesto mit Brot, das geht.
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 1 Person

      2. PEPIX sagt:

        Na gut. Ich esse auch nicht alles, kann das gut verstehen! 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. Ewald Sindt sagt:

        Jeder so wie er mag liebe Petra… 😘🍫🍫🍫

        Gefällt 1 Person

  6. einfachtilda sagt:

    Fängt bei uns schon an zu blühen. Wir mögen ihn eher nicht 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Macht ja nichts 😉 Jeder mag ja was anderes …

      Gefällt 1 Person

  7. Erst vorletzten Sonntag auch Bärlauch gesammelt. Kommt bei mir immer in den Salat. Die riechen doch nach Knoblauch richtig ?

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, genau 🙂 Wenn er nicht zu scharf ist, schmeckt er super!

      Gefällt 1 Person

      1. Also mit dem Knoblauch doch richtig getippt !!

        Gefällt 1 Person

  8. Super, er ist schon lange draußen hier und ich kenne auch eine Stelle wo ich ihn ernten kann. Man muss ja aufpassen, dass man ihn nicht mit Maiglöckchen verwechselt.
    Lägga, lägga 😋

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, das stimmt … aber man erkennt ihn ja gut am Geruch .

      Gefällt mir

  9. Bärlauchbrot schmeckt zum Beispiel sehr sehr lecker.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Stimmt, könnte man auch machen!

      Gefällt mir

  10. pflanzwas sagt:

    Ein schönes Bärlauchleuchten! Guten Appetit 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      mmmmhhhh 🙂 finde ich auch!

      Gefällt mir

  11. Mmmhhh, lecker. Ich komme vorbei. 😉 Bei uns bin ich immer nicht sicher, ob es wirklich Bärlauch ist, was da wächst. Die Blätter sin schmaler und es duftet nicht so intensiv.

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Dann sei lieber vorsichtig … der starke Duft ist ja sein Erkennungsmerkmal. Nicht dass du ihn mit den giftigen Maiglöckchen verwechselst!

      Gefällt mir

  12. schmidchen sagt:

    Na ja, essen mag ich ihn nicht so gerne. Aber anschauen geht gut 😉

    Gefällt 1 Person

    1. PEPIX sagt:

      Ja, hübsch ist er auch!

      Gefällt 1 Person

  13. Ann Mackay sagt:

    Mmm, sounds good! *tummy rumbles*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s